„Integration durch Sport 2017“ – es geht weiter!

Am Dienstag, den 17. Januar laden wir bei uns im Haus des Sports (Alexander-Otto-Saal) von 18 bis 20 Uhr zu einer Infoveranstaltung zur Förderung integrativer Maßnahmen in den Vereinen ein.

Am Dienstag, den 17. Januar laden wir bei uns im Haus des Sports (Alexander-Otto-Saal) von 18 bis 20 Uhr  zu einer Infoveranstaltung zur Förderung integrativer Maßnahmen in den Vereinen ein.

Nach einem Jahr 2016 voller Integrationsmaßnahmen gibt es auch im nächsten Jahr die Möglichkeit Zuschüsse für Sportangebote für und mit Geflüchteten und Menschen mit Migrationshintergrund über das Programm „Integration durch Sport“ im HSB fördern zu lassen. Wir möchten Sie in Ihrer Arbeit weiterhin unterstützen.
Uns stehen finanzielle Mittel aus dem Bundes- als auch aus dem Landeshaushalt zur Förderung der sozialen Integration zur Verfügung. In enger Zusammenarbeit mit den Mitgliedsvereinen und dem Landessportamt haben wir Richtlinien ausgearbeitet, die wir Ihnen an diesem Abend gern vorstellen möchten.
Wir laden alle Mitgliedsvereine und –verbände herzlich ein an unserer Infoveranstaltung „Integration durch Sport 2017“ teilzunehmen. Zusätzlich zu den Richtlinien werden auch die Antragsformulare zur Verfügung stehen.

Bitte melden Sie sich bis zum 13. Januar unter Angabe von Name und Organisation bei Annika Waldeck, Tel. 040/ 419 08 – 151 an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.