Zwei starke Chemnitzer Partner in Sachen Engagement

Mit dem Freiwilligenzentrum Chemnitz und der Bürgerstiftung für Chemnitz arbeitet der Stadtsportbund zum Thema Ehrenamt und Engagement regelmäßig zusammen. Beide Institutionen bieten beispielsweise Informationsplattformen, Weiterbildungen und Fördermöglichkeiten, von denen auch Sportvereine profitieren.

Das Freiwilligenzentrum (FWZ) ist eine Einrichtung des Caritasverbandes für Chemnitz und Umgebung e. V. und besteht seit mittlerweile 23 Jahren. Das Team des FWZ informiert, berät und vermittelt Interessierte in ein Ehrenamt und unterstützen Vereine, Projekte und Organisationen dabei, Freiwillige zu finden. Neben der persönlichen Beratung stellt das FWZ auf seiner Homepage  eine Einsatzstellen-Datenbank zur Verfügung, in der (potentielle) Engagierte nach der passenden Aufgabe bzw. Organisationen nach Freiwilligen suchen, sprich Ihre Engagementangebote veröffentlichen können.

Die Bürgerstiftung für Chemnitz wurde Ende 2007 gegründet und möchte das bürgerschaftliche Engagement (Ehrenamt) in Chemnitz fördern und für verschiedene gemeinwesenorientierte Projektideen konkrete Hilfestellung leisten. Dazu gehören unter anderem:

Schaut auf der Homepage des FWZ Chemnitz  und der Bürgerstiftung für Chemnitz mal vorbei und holt euch weitere Informationen.

Der Beitrag Zwei starke Chemnitzer Partner in Sachen Engagement erschien zuerst auf Sportbund Chemnitz.